TCM Ernährung nach den 5 Elementen

Die traditionelle chinesische Medizin beschreibt das gesamte „Sein“ mit einem dynamischen Zusammenspiel von Yin und Yang. Damit der Körper gesund bleibt, muss ein Gleichgewicht zwischen Yin und Yang bestehen – kommt es zu einer Disharmonie, erkrankt er.

Die TCM steht auf mehreren Säulen - Akupunktur, Kräutertherapie, Tuina Massage, QiGong und die 5 Elemente Ernährung. Wie die anderen Säulen wird auch die Nahrung dazu eingesetzt, die notwendige Harmonie aufrecht zu erhalten oder wieder herzustellen und den Körper gesund zu erhalten oder zu bekommen. Die Ernährungslehre der 5 Elemente basiert auf dem jahrtausendealtem Wissen, den Beobachtungen, dem Erfahrungsschatz und der Lebensweisheit der traditionellen chinesischen Medizin. Das, was wir täglich zu uns nehmen, hat einen enormen Einfluss auf unseren Körper und unsere Gesundheit.

Bei einer Ernährungsberatung der 5 Elemente füllen Sie ausführlich einen Anamnesebogen aus, der vor dem persönlichen Gespräch von mir ausgewertet wird. Anschließend wird mit Zungen- und Pulsdiagnostik im persönlichen Gespräch die Anamnese fortgesetzt, sowie Unklarheiten abgeklärt. Nach der ausführlichen Diagnose wird Ihnen ein gut abgestimmter Ernährungsplan erstellt und Lebenshaltungsinformationen sowie Ernährungsempfehlungen gegeben.

Mein Ziel ist es, Ihnen mehr Lebensqualität zurück zu geben, indem ausbremsende und krankmachende Lebensmittel und Ernährungsfehler aus Ihrem Speiseplan genommen und durch stärkende, vitalisierende Lebensmittel und Gewürze ersetzt werden.